Passend zur Frühlings- und Osterzeit gibt es natürlich auch wieder Cookies von mir. An den Rezepten und der Zubereitung für den Teig und das Icing hat sich nichts weiter geändert. Diese könnt ihr hier und hier nachlesen und ausprobieren.

Ich habe mich dazu entschieden kleine Osterhasen sowie Ostereier zu dekorieren.

Die Ostereier habe ich recht simpel gehalten und alle haben das gleiche gepunktete Muster erhalten.

Bei den Osterhasen habe ich zwei verschiedene Ausstecher verwendet. Ein Hase hat eine kleine Schleife, der Andere hat dafür schrägere Ohren. Ich finde beide sehr niedlich, wobei der weiße meiner Meinung nach auch als Maus durchgehen könnte. Da sollte ich wohl beim nächsten Mal ordentlicher arbeiten und mehr drauf achten.^^

Ich wünsche allen wunderschöne Ostertage.

Write A Comment

Pin It